Samstag, 22. Dezember 2012

Es weihnachtet sehr...

Heute habe ich noch ein paar weihnachtliche Kleinigkeiten für unsere Nachbarn hergestellt!
Vielleicht ist das ja noch eine Idee für den einen oder anderen. Es geht wirklich ganz schnell und ist ein tolles Mitbringsel!


Durch meine Küche zog heute ein unwiderstehlicher Duft von gebrannten Mandeln! Das Rezept ist ganz einfach. Ihr findet es auch HIER.

Man nehme:

200 g Mandeln
200 g Zucker
100 ml Wasser
1 Pck. Vanillezucker
Zimt
etwas Butter zum Fetten des Backbleches


Zuerst Wasser, Zucker, Zimt und Vanillezucker zum Kochen bringen. Dann die Mandeln zugeben.


Solange rühren, bis der Zucker trocken wird (das dauert...) ... dann weiterrühren bis er wieder leicht schmilzt (das dauert wieder)!


Anschließend die Mandeln auf ein mit Butter gefettetes Backblech geben und auseinander teilen.


Fertig!


Natürlich braucht man dann auch noch eine Verpackung für die Mandeln!
Ich habe kleine Asia-Boxen gebastelt!
Die Anleitung dazu findet Ihr HIER!










Ich habe die Boxen dann noch mit Masking Tape verziert.




Und schon habt Ihr eine wundervolle Kleinigkeit für Nachbarn oder Freunde!!!!

Ich wünsche Euch heute schon mal ein wundervolles Weihnachtsfest, viele besinnliche Stunden mit der Familie oder Freunden und einfach eine schöne Zeit!


Den tiefen Frieden im Rauschen der Wellen
wünsche ich Dir.
Den tiefen Frieden im schmeichelnden Wind
wünsche ich Dir.
Den tiefen Frieden über dem stillen Land
wünsche ich Dir.
Den tiefen Frieden unter den leuchtenden Sternen
wünsche ich Dir.
Den tiefen Frieden vom Sohne des Friedens
wünsche ich Dir.
unbekannt


Ich weiß noch nicht, wann ich hier wieder aktiv bin... aber das geht ja wohl allen Bloggern ähnlich!!!

Viele Grüße von

Kommentare:

  1. Liebe Margit,

    Hm, gebrannte Mandeln, sehr lecker sehen die aus. Eine wirklich tolle Idee, da werden sich die Nachbarn freuen.
    Ich wünsche Dir und deinen lieben ein wundervolles Weihnachtsfest !

    ganz liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Margit,

    sehr lecker und ich kann mir vorstellen wie es bei Dir geduftet hat.
    Deine Nachbarn werden sich bestimmt freuen!

    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein wunderschönes Weihnachtsfest und ich freue mich auf ein weiteres Bloggerjahr mit Dir!

    Alles Liebe Angela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Margit,
    eine tolle Idee und ich hab sofort diesen unvergleichlich leckeren Duft in der Nase!!! Das werde ich mal mit meinem Mann zusammen ausprobieren!!! Morgen poste ich meinen letzten Post für dieses Jahr und melde mich dann auch ab in den Weihnachtsurlaub!!! Fröhliche Weihnachten für Dich und Deine Lieben und alles Liebe für das neue Jahr!!!

    Ganz liebe Grüße an Dich, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns ist es auch Tradition, dem Nachbarn eine Kleinigkeit an die Tür zu hängen...ich finde diese Tradition sehr schön! Einen schönen 4. Advent wünscht Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Margit,

    wie gerne wäre ich nun Deine Nachbarin...! Obwohl mein lieber Sohn heute auch was Leckeres bekommen hat, als er zum x. Mal ein angenommenes Packet rüber gebracht hat.
    Aber so selbstgebrannte Mandeln sind ja wirklich superb...mmmhhh!!
    Also: Wie gerne wäre ich nun Deine Nachbarin... ;o)
    Ich schicke Dir die allerliebsten Weihnachtsgrüße. Macht es Euch gemütlich! Elke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Margit,
    selbergemachte gebrannte Mandeln - eine tolle Idee! Und die Zubereitung ist auch sehr anschaulich beschrieben. Das werde ich sicher auch demnächst ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Irena

    AntwortenLöschen
  7. Ein wundervolles Weihnachtsfest!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  8. liebe margit! das ist ja voll lecker - dankeschön- ich werd uns morgen gleich noch mandeln besorgen
    wünsch dir ein schönes weihnachtsfest und einen guten start ins neue jahr
    lg karin aus ö

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Margit,
    danke dir für dein Rezept - ich liebe gebrannte Mandeln habe sie aber noch nie selber gemacht.
    Wünsche dir und deinen Lieben ebenfalls ein wunderschönes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Margit,
    danke fürs Rezept, ich mag Mandeln sehr gerne.
    Wünsche dir und deiner Familie ein wunderschönes Weihnachtsfest.
    Ganz liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen Margit

    Da läuft ja einem echt das Wasser im Mund zusammen, darauf habe ich ja nun auch Lust bekommen. Werde sehen wann ich mir auf dem Weihnachtsmarkt welche besorg. Danke für die lieben Fotos.

    Fröhliche Weihnachten & einen guten Rutsch ins Jahr 2013 mit einem fleißigen Weihnachtsmann, viel Glück, Erfolg und Gesundheit sowie Gottes Segen sendet dir Anni-chan

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Margit, hhhmmm, ich kann sie bis hierher riechen...wie ich gebrannte Mandeln liebe. Unsere kamen in diesem Jahr auch super an, jeder wollte welche abbekommen...zu lecker ! Vielen Dank für Deine lieben Worte. Ich wünsche Dir ganz, ganz zauberhafte Weihnachten im Kreise Deiner Lieben,
    bis bald, Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Margit,
    die Boxen sind echt toll!
    Ich wünsche dir ein frohes Weihnachtsfest!

    Liebe Grüße Larissa

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir ein paar Zeilen hinterlassen willst!